Böhler Areal
Logo Logo

Städtebaulicher Wettbewerb geht in die finale Runde

Der Städtebauliche Wettbewerb für das BÖHLERLEBEN befindet sich auf der Zielgeraden: Die vier Architekturbüros, die nach der Halbzeitveranstaltung im Zuge des Wettbewerbs weiter gekommen waren, haben die Anregungen der Jurymitglieder und Bürger*Innen der Stadt Meerbusch aufgenommen und in ihre Planungen mit einfließen lassen.

Jetzt sind die Bürger*Innen der Stadt Meerbusch wieder gefragt: vom 28. September 2020 bis 11. Oktober 2020 findet die 3. digitale Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Auf der online-Plattform www.dialog-areal-boehler-2.de können die finalen Entwürfe wieder kommentiert werden.

In der Preisgerichtssitzung am 28. Oktober 2020 küren die Jurymitglieder auf Basis der Entwürfe und Kommentare der Meerbuscher den Wettbewerbssieger.

DIE FINALEN ENTWÜRFE:

Christoph Kohl Stadtplaner Architekten mit Fugmann Janotta Partner aus Berlin

Konrath und Wennemar Architekten mit LAND Germany aus Düsseldorf

Florian Krieger - Architektur und Städtebau (Darmstadt) mit GDLA Gornik Denkel Landschaftsarchitektur (Heidelberg)

Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner (Düsseldorf) mit faktorgruen Landschaftsarchitekten (Freiburg)

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.